Böblingen, Ehningen und Holzgerlingen

Im Wald zwischen Böblingen und Holzgerlingen, südlich der B464, ist ein Windpark denkbar. Die regionale Planungsbehörde schätzt die Fläche nach einer ersten Bewertung als potenziell geeignet für Windenergieanlagen ein. Die Kommunen Böblingen, Ehningen und Holzgerlingen haben gemeinsam die Initiative ergriffen und wollen die Windenergieplanung aktiv steuern. Ein kommunenübergreifender Energiedialog wird den gesamten Prozess begleiten. In einem Interessenbekundungsverfahren soll zunächst ein geeignetes Windenergie-Unternehmen zur Projektentwicklung ausgewählt werden.

  • Veröffentlichungen im Amtsblatt (Inforeihe Windenergie)
  • Exkursionsfahrt für Gemeinderäte zu einem Windpark (Früjahr 2024)
  • Gemeinsamer Informationsabend der Kommunen Böblingen, Ehningen und Holzgerlingen am 14.03.2024 in der Böblinger Kongresshalle, Einlass 17:45 Uhr (Einladung PDF)
  • Weitere dialogische Maßnahmen sind im Zuge einer zukünftigen Projektentwicklung geplant

Aufzeichnung des ersten Informationsabend am 14.03.2024 auf YouTube:

Kontaktdaten

Teamleiterin:

Sarah Albiez, Tel.: 0151 10674803, E-Mail: s.albiez@energiedialog-bw.de

Teamkoordinator:

Dr. Michel-André Horelt,  Tel.: 0152 01531720, E-Mail: m.horelt@energiedialog-bw.de