Steinheim am Albuch

Am 17. Mai 2020 findet in der Gemeinde Steinheim am Albuch im Landkreis Heidenheim ein Bürgerentscheid statt. Es geht um einen Solarpark, der im Ortsteil Küpfendorf auf einer Fläche von bis zu 20 Hektar entstehen könnte, geplant durch das Unternehmen vento ludens. Der Gemeinderat hatte im September 2019 mehrheitlich befürwortet, dass der Solarpark auf der bisher landwirtschaftlich genutzten Fläche grundsätzlich möglich sein soll und dass die Gemeinde dafür einen Bebauungsplan aufstellt. Daraufhin gründete sich die Bürgerinitiative Küpfendorf. Sie hat erfolgreich ein Bürgerbegehren initiiert. Die rund 800 Unterschriften gegen den geplanten Solarpark in Küpfendorf haben die Vertrauensleute der Initiative am 12. Dezember 2019 bei der Gemeinde eingereicht. Damit war die Basis für den Bürgerentscheid gelegt.

Maßnahmen des Forums Energiedialog

  • Unterstützung bei der Erstellung eines Informationsflyers zum Bürgerentscheid
  • Konzeption und Moderation einer Informationsveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger im Vorfeld des Bürgerentscheids: Live-Stream am 5. Mai 2020 ab 19 Uhr

 

© Fotos: Gemeinde Steinheim am Albuch, Fotograf Emil Maier

Presseecho

Solarpark Küpfendorf - Kann der Bürgerentscheid trotz Corona stattfinden? Heidenheimer Zeitung, 20.03.2020

Kontaktdaten

Teamleitung:

Christiane Freitag, Tel.: 0172-1474042, E-Mail: c.freitag@energiedialog-bw.de

Teamkoordination:

Martina Backes, Tel.: 0174-3071376, E-Mail: m.backes@energiedialog-bw.de