Königheim

In der Gemeinde Königheim im Main-Tauber-Kreis werden mit Windkraftanlagen, Biogasanlagen und Photovoltaikanlagen auf Dachflächen bereits erhebliche Mengen an erneuerbaren Energien gewonnen. Nun gibt es Interessenten, die auch auf bisher landwirtschaftlich genutzten Freiflächen im Außenbereich Photovoltaik-Anlagen errichten wollen. Bevor Gemeinderat und Gemeinde entscheiden, ob sie einzelne Solarparks über einen Bebauungsplan ermöglichen, wollen sie grundsätzlich darüber diskutieren, woran sie dies festmachen könnten. Wichtig ist ihnen beispielsweise, dass das Landschaftsbild nicht allzu sehr beeinträchtigt wird und dass gute Ackerböden dadurch nicht knapp werden. Außerdem ist zu diskutieren, wie man es ermöglichen kann, dass nicht nur Einzelne von den Solarprojekten profitieren, sondern die Gemeinde und deren Bürgerinnen und Bürger insgesamt. Um diese Aspekte grundsätzlich festzuhalten und den Ausbau von Freiflächen Photovoltaik auf der Gemarkung zu steuern hat der Gemeinderat beschlossen einen Kriterienkatalog zu erstellen. Der Kriterienkatalog soll einen Rahmen setzen, um über zukünftige Anträge nachvollziehbar zu entscheiden. Und auch für die Bürgerschaft sowie für Flächeneigentümer und Projektentwickler, die am Bau eines Solarparks interessiert sind, sollen die Anforderungen der Gemeinde an Freiflächen-Photovoltaik-Projekte transparent und nachvollziehbar sein. Das Forum Energiedialog unterstützt den Gemeinderat bei diesem Vorhaben.

  • Kriterien-Workshops mit dem Gemeinderat: In zwei vom Forum Energiedialog moderierten Workshops hat der Gemeinderat einen Entwurf für einen Kriterienkatalog Freiflächen-Photovoltaik erarbeitet. Die Gemeinderatsmitglieder diskutierten, welche Aspekte und Themen für sie welche Priorität haben. Wichtige Punkte in der Diskussion waren vor allem die Sichtbarkeit der Anlagen von Wohngebäuden aus, die Konkurrenz zur landwirtschaftlichen Nutzung, Natur- und Artenschutz, Möglichkeit einer Wertschöpfung für die Gemeinde und eine generelle Begrenzung des Zubaus.
  • Einbinden der Bürgerschaft – Veranstaltung Freiflächen-Photovoltaik: Bei einer Veranstaltung in der Brehmbachtalhalle in Königheim hat der Gemeinderat den erarbeiteten Entwurf für einen Kriterienkatalog den Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. An verschiedenen Themenstationen konnten die Besucher mit Gemeinderatsmitgliedern und Experten über die Kriterien und die Freiflächen-Photovoltaik diskutieren, Fragen stellen und ihre eigenen Vorschläge und Kommentare vorbringen. Der Gemeinderat wird diese berücksichtigen, bevor er abschließend über den Kriterienkatalog abstimmt. Das Forum Energiedialog hat die Veranstaltung organisiert und moderiert.

Presseecho

Gemeinsam Kriterienkatalog erarbeiten Fränkische Nachrichten, 12. April 2019

Kontaktdaten

Kontaktdaten

Teamleiterin:

Christiane Freitag, Tel.: 0172-1474042,
E-Mail: c.freitag@energiedialog-bw.de