Energiewende begleiten
Kommunen unterstützen

Die breite Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland steht hinter der Energiewende. Gleichzeitig wächst – vor allem im ländlichen Raum – die Zahl der Kritiker, die sich dagegen wehren, dass in ihrer Umgebung Windräder errichtet werden.

Das Land Baden-Württemberg will Kommunen unterstützen, in denen Konflikte um erneuerbare Energien entstanden sind. Es gilt, die jeweils andere Meinung zu respektieren und die Menschen ehrlich und transparent zu informieren. Dazu will das Forum Energiedialog mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beitragen – gemeinsam mit Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern sowie mit Gemeinde- und Ortschaftsräten im Land.


Infoflyer Forum Energiedialog

Broschüre zur Arbeit des Forums Energiedialog

 

Aktuelles

Exkursion zum Windpark Prechtaler Schanze

Am 04. Mai 2019 besichtigten Bürger und Lokalpolitik aus Freiburg-Kappel und Horben den Windpark auf der Prechtaler Schanze bei Gutach.>> mehr

Infomarkt in Freiburg-Kappel

Am 2. April 2019 fand in Freiburg-Kappel ein Infomarkt rund um die geplanten zwei Windenergieanlagen auf dem "Taubenkopf" statt. Schwerpunktthema waren die Schallemissionen von Windrädern.>> mehr

Königheim im Dialog über Solarparks

Woran soll die Gemeinde sich orientieren, wenn zu entscheiden ist, ob und wo künftig großflächige Solarparks auf Gemarkung Königheims und seiner Ortschaften entstehen dürfen? Bei einer Veranstaltung in der Königheimer Brehmbachtalhalle konnten Bürgerinnen und Bürger mit Gemeinde und Gemeinderatsmitgliedern über diese Fragen diskutieren. >> mehr

Projekte

Königheim

Die Gemeinde Königheim hat sich mit der Nutzung von Freiflächen-Photovoltaik auf ihrer Gemarkung auseinandergesetzt. Dafür hat der Gemeinderat mit Unterstützung des Forum Energiedialogs Kriterien entwickelt, welche widerspiegeln was der Gemeinde bei dem Bau von Freiflächen-Photovoltaik wichtig ist.>> mehr

Freiburg-Kappel

In Freiburg begleitet das Forum Energiedialog die Diskussion um zwei geplante Windenergieanlagen auf dem Taubenkopf nahe des Schauinsland-Gipfels. >> mehr

Vellberg

Das Forum Energiedialog unterstützt die Stadt Vellberg dabei, übergreifende Kriterien festzulegen, anhand deren sie definieren kann, unter welchen Bedingungen Freiflächenphotovoltaik auf ihrer Gemarkung ermöglicht werden soll.>> mehr