Energiewende begleiten
Kommunen unterstützen

Die breite Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland steht hinter der Energiewende. Gleichzeitig wächst – vor allem im ländlichen Raum – die Zahl der Kritiker, die sich dagegen wehren, dass in ihrer Umgebung Windräder errichtet werden.

Das Land Baden-Württemberg will Kommunen unterstützen, in denen Konflikte um erneuerbare Energien entstanden sind. Es gilt, die jeweils andere Meinung zu respektieren und die Menschen ehrlich und transparent zu informieren. Dazu will das Forum Energiedialog mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beitragen – gemeinsam mit Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern sowie mit Gemeinde- und Ortschaftsräten im Land.


Infoflyer Forum Energiedialog

Broschüre zur Arbeit des Forums Energiedialog

 

Aktuelles

Auch in Corona-Zeiten: Forum Energiedialog ist weiter für Kommunen da – und begleitet beim Dialog über Energievorhaben

Die Corona-Pandemie schränkt den Alltag der Menschen erheblich ein. Windenergie-, Photovoltaik- oder sonstige Energieprojekte laufen aber ebenso weiter wie die Diskussionen über die Vorhaben. Das Forum Energiedialog unterstützt auch in dieser Situation Kommunen beim Dialog über strittige Energieprojekte.>> mehr

Chancengleich ausgewählte Bürgerinnen und Bürger beraten den Gemeinderat

In Durmersheim hat sich ein Bürgertisch aus 15 Bürgerinnen und Bürgern gebildet – ausgewählt auf Basis einer zufälligen Stichprobe. Er erarbeitet eine Empfehlung zum Umgang der Gemeinde mit der Windenergie.>> mehr

Online-Diskussion über Solarpark in Steinheim am Albuch – über 300 Personen beim Live-Stream dabei

Aufgrund der Corona-Situation, die gewohnte Veranstaltungsformate mit persönlichen Austausch nicht erlaubte, ging das Forum Energiedialog am 5. Mai 2020 in Steinheim am Albuch neue Wege. Via Live-Stream konnten die Zuschauer von Zuhause aus die Diskussionsrunde verfolgen und gleichzeitig über eine Online-Eingabemaske ihre Beiträge und Fragen in die Runde einbringen.>> mehr

Projekte

Aitrach

In Aitrach gibt es interessierte Projektierer, die in Aitrach einen geeigneten Standort für Windenergieanlagen sehen. Der Bürgermeister der Gemeinde hat sich an das Forum Energiedialog gewendet, um die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig zu informieren und mit ihnen in den Dialog zu treten.>> mehr

Durmersheim

Durmersheim ist seit dem neuen Windatlas für Windenergieprojekte attraktiv geworden. Das Forum Energiedialog begleitet die Gemeinde Durmersheim bei der Frage nach möglichen Windenergieanlagen auf ihrer Gemarkung. >> mehr

Fichtenau

In der Gemeinde Fichtenau existieren mehrere landwirtschaftliche Flächen, die für den Bau von Freiflächen-Photovoltaik attraktiv sein könnten. Das Forum Energiedialog unterstützt die Gemeinde und den Gemeinderat bei der Erstellung eines Kriterienkatalogs für Freiflächen-Photovoltaik. Dieser soll als Orientierungshilfe für Entscheidungen über Projektanträge dienen.>> mehr