Energiewende begleiten
Kommunen unterstützen

Die breite Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland steht hinter der Energiewende. Gleichzeitig wächst – vor allem im ländlichen Raum – die Zahl der Kritiker, die sich dagegen wehren, dass in ihrer Umgebung Windräder errichtet werden.

Das Land Baden-Württemberg will Kommunen unterstützen, in denen Konflikte um erneuerbare Energien entstanden sind. Es gilt, die jeweils andere Meinung zu respektieren und die Menschen ehrlich und transparent zu informieren. Dazu will das Forum Energiedialog mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beitragen – gemeinsam mit Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern sowie mit Gemeinde- und Ortschaftsräten im Land.


Infoflyer Forum Energiedialog

Broschüre zur Arbeit des Forums Energiedialog

 

Aktuelles

Windenergieplanungen bei Einwohnerversammlung in Wiesensteig vorgestellt

17. November 2021 – Rund 60 Bürgerinnen und Bürger kamen zu einer Einwohnerversammlung im Schloss Wiesensteig, um sich über die geplanten Windenergieanlagen in den Gebieten Raller und Pferchfeld zu informieren. Die Unternehmen KS Energiesysteme und wpd stellten ihren Planungsstand vor. Demnach sollen auf dem Vorranggebiet Raller vier neue Anlagen errichtet werde. Von den sechs alten […]>> mehr

Moderation öffentlicher Windkraft-Veranstaltungen in den Kommunen Aitrach, Hoßkirch und Leutkirch

Landkreis Ravensburg, Oktober/November 2021: In drei Landkreis-Kommunen wurden öffentliche Windkraft-Veranstaltungen durchgeführt. In Hoßkirch wurde ein von der Dialoggruppe erarbeiteter Kompromiss präsentiert, mit dem der Vorhabenträger nun einen Antrag auf Genehmigung gestellt hat. Das neue Parklayout sieht höhere Abstände zur Wohnbebauung vor. Bei den Veranstaltungen in Aitrach und Leutkirch konnten sich Bürgerinnen und Bürger über die […]>> mehr

Chancengleich ausgewählte Bürgerinnen und Bürger beraten den Gemeinderat

In Durmersheim hat sich ein Bürgertisch aus 15 Bürgerinnen und Bürgern gebildet – ausgewählt auf Basis einer zufälligen Stichprobe. Er erarbeitet eine Empfehlung zum Umgang der Gemeinde mit der Windenergie.>> mehr

Projekt finden

karte

Projekte

Gomadingen

Im Gemeindegebiet von Gomadingen plant der Projektierer „Windkraft Schonach“ Windenergieanlagen auf Flächen des Staatsforsts. Zudem hat das Unternehmen gegenüber der Gemeinde Interesse an der Planung von weiteren Anlagen im Gewann Eichberg, auf Flächen in Besitz der Gemeinde geäußert. Mit Unterstützung des Forums Energiedialog richtete die Gemeinde Gomadingen am 22. Juli 2021 eine virtuelle Dialog-Veranstaltung zum Thema „Windenergie in Gomadingen“ aus>> mehr

Leutkirch

Im Unteren Stadtwald, nördlich der Stadt Leutkirch im Allgäu, prüft das Unternehmen EnBW, ob sich das Gebiet für die Nutzung von Windenergie eignet. Das Forum Energiedialog organisiert den Dialog zwischen den Akteur*innen vor Ort.>> mehr

Königheim – Windenergie

Eine Verhandlungsgruppe aus Mitgliedern des Gemeinderats Königheim und Vertretern der ZEAG hat in einer Mediation einen Kompromissvorschlag erarbeitet, um einen schon seit Jahren schwelenden Konflikt um Windkraftplanungen außergerichtlich beilegen zu können. Das Forum Energiedialog hat die Mediation umgesetzt.>> mehr